Kathmandu – Auf ins Getümmel!

Wenn man durch den alten Teil der Stadt schlendert, entdeckt man viele kleine Innenhöfe und Nischen und stolpert über eine Vielzahl herrlicher Tempel. Das schönste ist allerdings, wenn bei dem Durchstreifen der Gassen das Gefühl aufkommt, man wäre in der Winkelgasse von Harry Potter mit den Messingkesseln und Vogelkäfigen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *