IMG_4863

Tibet – climbing the roof of the world

Dank gecancellten Flügen und nicht ereilten Landeerlaubnissen sind wir Nach 35 Stunden unterwegs endlich in Lhasa angekommen. Begrüßt von unserem aufgeregt hüpfenden und von sehr sympathischen Guide waren die Strapazen der Hinreise bald vergessen. Eigentlich sollten wir laut unserem Fahrer uns erst einmal ausruhen, damit man weniger Gefahr läuft die Höhenkrankheit zu bekommen. Allerdings Ist[…]